Industrie Holzpellets

Industriepellets

Qualität für Großheizanlagen

Industriepellets kommen überall dort zum Einsatz, wo die Größe der Pellets keine Rolle spielt. Im Gegensatz zur hochwertigen DINplus-Ware ist die Größe der Holzpellets nicht genormt. Rohstoffseitig handelt es sich aber um die gleiche Ware. Durch die einfachere Produktion der Industrieware ist diese zumeist aber etwas günstiger als die hochwertigen DINplus-Holzpellets.

Holzpellets in Industriequalität werden ausschließlich in Großheizanlagen und Kraftwerken verfeuert. Für normale Kaminöfen oder Zentralheizungen ist diese Qualität ungeeignet und sogar schädlich für die Brenner.

Ob Ihre Heizung für die Verfeuerung von Industriepellets geeignet ist, erfahren Sie von Ihrem Heizungshersteller.

Kriterium

Einheit

Industrie

Durchmesser

mm

6 – 8

Länge

mm

10 – 40

Heizwert

MJ/kg

>17,1

Heizwert

kWh/kg

>4,75

Abriebsfestigkeit

%

<3,0

Rohdichte

Kg/dm³

>1,12

Aschegehalt

%

<2,0

Wassergehalt

%

<10

Schwefelgehalt

%

<0,04

Chlorgehalt

%

<0,03

Schüttgewicht

Kg/m²

650

Fremdkontrolle

nein

Presshilfe

%

<2,0

Kontrolle

Nein