Förderprogramm

Staatliche Förderprogramme

DEPI Pellets-Haus

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gewährt lukrative Investitionszuschüsse für eine Erneuerung der hauseigenen Heizung mit erneuerbaren Energien. Jeder Einzelne kann dadurch Teil der Energiewende und Sicherung der natürlichen Ressourcen werden und wird dafür auch noch belohnt.

Folgende Maßnahme werden über das BAFA gefördert:

Pelletofen mit Wassertasche 1.400 € - 3.600 €
Pelletkessel 2.400 € - 3.600 €
Pelletkessel mit Pufferspeicher 2.900 € - 3.600 €
Hackschnitzelkessel mit Pufferspeicher 1.400 €
Scheitholzvergaserkessel 1.400 €

Zudem gibt es verschiedene Bonusförderbeträge.

Weitere Informationen:

http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/

Förderfibel vom Deutschen Pelletinstitut GmbH
Liste der förderfähigen Pelletheizungen und –öfen